Philippe Paraskevas
Die Ägyptische Alternative
Auf der Suche nach der Identität der ägyptischen Blutlinien. Band II.
Übersetzt von Betty Finke.

Originaltitel:The Egyptian Alternative. In search of the Identity of the Egyptian Arabian Bloodlines, Volume II. , 2014, VI/514 S., mit 20 Fotos und 35 Tafeln., Leinen mit Schutzumschlag
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08543-2
Lieferbar!

29,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Ergänzungen
Beschreibung
Fachgebiete

Originalverlag: Obelisque Publications, Kairo, Ägypten.

Auf der Suche nach der Identität der ägyptischen Blutlinien untersucht Philippe Paraskevas in diesem Band im Detail die Blutlinien der EAO – ihre verschiedenen Stutenfamilien und Hengstlinien, ihre Vorläufer und ihr Potential. Er widmet sich der vielschichtigen Betrachtungsweise von Pedigrees, beschreibt Strains und Sub-Strains und Pferdefamilien ebenso wie die Vorteile der Erhaltungszucht und des Outcross. Dies ist ein Wegweiser für Züchter durch die detaillierten Genealogien der verschiedenen Strains, wie sie der Autor anhand der vertikalen Stammtafeln interpretiert. Der Autor betrachtet kritisch die Fragmentierung des einstigen Wüstenarabers in eine Vielzahl von einzelnen Gruppen, wie sie durch die verschiedenen Ausrichtungen der Züchter definiert werden. Er legt die Grundlagen und den Aktionsplan dar, die für eine Wiedergeburt des Wüstenarabers nötig sind und gibt uns die Hoffnung auf einen Weg in die Zukunft.